„…deine Augen sind wie ein Wort…“

(Heinrich Lautensack)


Online-Konsultation

Wir wissen, dass es bei jedem chirurgischen Eingriff von fundamentaler Bedeutung ist, den Patienten korrekt und präzise zu informieren. Wir bieten Ihnen deshalb die Möglichkeit, sich hier mit unseren Spezialisten für die Augenlaserchirurgie zu unterhalten. Jede Ihrer Fragen zu unseren Augenlasermethoden, dem OP-Ablauf, Organisation, Kosten, Risiken, Nachbehandlung und anderen Themen wird innerhalb kürzester Zeit beantwortet.

______________    ______________

9 Kommentare

  • Helmut Berger Gesendet 25.4.2017 13:10

    Guten Tag !
    Ich bin jetzt 57, trage seit 7 Jahren eine Lesebrille, mit der Fernsicht wird es nun aber auch langsam schlecht. Ich bin noch immer ein sehr aktiver Mensch und möchte keine Brill oder Kontaktlinsen tragen. Kann man da noch etwas mit einer LAser OP beheben? oder gibt es andere Hilfen für mich ?

  • Franco Budjic Gesendet 3.4.2017 12:39

    Guten Tag ! ich habe eine Frage, ich habe links -0.5 und -2.0 und rechts -0.25 und auch -2.0 . ich würde gerne einen relex smile haben, geht das ?

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *