„…deine Augen sind wie ein Wort…“

(Heinrich Lautensack)


Online-Konsultation

Wir wissen, dass es bei jedem chirurgischen Eingriff von fundamentaler Bedeutung ist, den Patienten korrekt und präzise zu informieren. Wir bieten Ihnen deshalb die Möglichkeit, sich hier mit unseren Spezialisten für die Augenlaserchirurgie zu unterhalten. Jede Ihrer Fragen zu unseren Augenlasermethoden, dem OP-Ablauf, Organisation, Kosten, Risiken, Nachbehandlung und anderen Themen wird innerhalb kürzester Zeit beantwortet.

______________    ______________

5 Kommentare

  • Nicole Henneschmiedt Gesendet 12.12.2016 17:25

    Guten Tag!
    Ich bin 18 Jahre alt und habe -3,5 Dioptrien plus cyl. -1,75. Meine Augen sind gesund und meine Werte sind seit 2 Jahren Stabil. Kann ich eine Laser OP schon jetzt haben, da ich sehr viel Sport treibe und Linsen und Brille sehr hinderlich sind! !? LG aus Wien Nicole Henneschmiedt

  • Petra Herrmann Gesendet 9.11.2016 11:02

    Guten Tag,

    ich habe eine Frage, ich habe gemischte Werte, L -2,5 cyl.+1,75 Ax.80 R -2,25 cyl. +1,25 Ax. 134 könne Sie mir helfen, weil ich die Kontaktlinsen nicht mehr in den Augen Vertrage.Eine Brille kommt nicht mehr in Frage, da sie mich beim Sport stört. Vielen Dank und einen schönen Tag. Petra Herrman

    • Karol Pappi Gesendet 10.11.2016 12:32

      Hallo Petra!
      Vielen dank für die detaillierten Informationen. Du hast einen so genanten gemixten Asthigmatismus. Den können wir beheben, allerdings müssen wir hier die FEMTO LASIK Methode

      anwenden, da eine ReLeX ausschliesslich – Dioptrien beheben kann. Es kommt selten vor das rechnerisch am Ende – Dioptrien übrigbleiben udn trotz der gemixten Werte eine ReLeX durchgeführt werden kann. Dies liegt auch an der Lage des Asthigmatismus! ob er diagonal oder horizontal liegt. Letzten Endes können wir da nur sagen,nachdem wir eine Pentacam aufnahme ( Topografie) Deiner Hornhaut von innen und aussen erstellt haben. Also eine LASIK geht ganz sicher, mit kleiner Chance auch einen ReleX… Mach einfach einen Termin, bei der Voruntersuchung stellen wir die Möglichkeiten dann fest !

      LG
      Karol Pappi

  • Irina Rudolf Gesendet 25.10.2016 19:56

    Hallo !

    ich habe eine Hornhautverkrümmung von -3.5 Dioptrien und zusätzlich SPH von -3,75 Dioptrien, können Sie mir da überhaupt helfen?

    • Karol Pappi Gesendet 25.10.2016 20:22

      Hallo ! Danke für die Nachfrage, Wie alt sind Sie? Die Dioptrien und die Hornhautverkrümmung stellen, sofern das Auge gesund ist, kein Problem dar!

      Wir können Hornhautverkrümmungen bis -4,5 Dioptrien und SPH bis -10.5 Dioptrien beheben ( ausreichend Dicke Hornhaut vorausgesetzt) Aber Ihre Werte stellen eine recht häufig

      vorkommende Situation dar! Gerne beantworte ich weitere Fragen!

      Schöne Abend

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *